Musikverein Völksen e.V.

Aktuelles

Auf in die Winterwelt - Probenwochenendevom 12.03.2019 von Marc
Zum Ende des Winters nochmal Schnee zu Gesicht zu bekommen - in diesen Genuss kam das Orchester bei seinem diesjährigen Probenwochenende. Es ging mit 26 Leuten nach Torfhaus, in den schneebedeckten Oberharz. Unterkunft und Probelocation war das dortige Schullandheim. Neben Kost und Logis stand uns ein großzügiger Mehrzweckraum zur Verfügung, in dem wir unsere musikalischen Aktivitäten vertiefen und entfalten konnten. So wurden neue Stücke erprobt, aber auch die ein oder andere bekannte Polka erklang.

Auch nach Probenende wurde es keineswegs langweilig. Man saß weiter zusammen und es ertönte weiterhin Musik aus nunmehr elektronischen Medien. Somit bot sich auch die Gelegenheit, zu später Stunde das Tanzbein zu schwingen.

Der Samstag war neben unserer Übungsmusik auch vom Ausflug nach draussen geprägt, denn das Wetter beruhigte sich und lud zum ein oder anderen Spaziergang mitsamt Brockenblick.


(Klicken für größere Versionen)


Auch am Sonntagvormittag wurde abschließend nocheinmal alles Erlernte durchgespielt. Den Abschluss bildete das Mittagessen und ein Gruppenfoto. Ebenso die Buchung für das nächste Jahr. Wichtig für uns, denn dann steht unser Jubiläumskonzert an. Ja, große Ereignisse werfen schließlich ihre Schatten voraus .

Ein sicher unvergessliches Wochenende.
 
Mit Schwung ins neue Jahrvom 19.02.2019 von Marc
Zum Jahresbeginn lud der Musikverein zu seiner Jahreshauptversammlung in das Geschäft Marock. Trotz nahezu frühlingshaftem Wetter versammelten sich 48 Mitglieder, um das Vorjahr Revue zu passieren, Aktuelles aus unserem Vereinsleben zu erfahren und Planungen für das kommende Jahr zu machen. Hierzu gab es Berichte des Vorsitzenden, Schriftführers, Jugendwarts, Kassierers und des Dirigenten.
Auch Ehrungen für 25- und 50-jährige Vereinsmitgliedschaften standen auf dem Programm.


(Klicken für größere Version)


Umrahmt wurde der offizielle Teil von unserer Blasmusik. Und auch nach dem sich anschließenden Abendessen von der "kalten Platte" rundete das Orchester die Versammlung mit beliebten Stücken ab.
 
Neujahrsgrußvom 05.01.2019 von Marc
Allen Lesern, Freunden und Musikern ein frohes und gesundes neues Jahr. Auch in 2019 möchten wir, der Musikverein Völksen, Sie/Euch mit unserer Musik erfreuen und würden uns freuen, Sie/Euch bei unseren Auftritten begrüßen zu dürfen.

Hinweis auf kommende Termine:

Mittwoch, 09.01.2019 Erster Übungsabend
Sonntag, 17.02. 2019 Jahreshauptversammlung
 
Musikalischer Jahresabschlussvom 20.12.2018 von Marc
Seinen letzten öffentlichen Auftritt hatte der Musikverein auf dem Völksener Weihnachtsmarkt am 3. Advent.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gaben wir mit etwa 35 Musikern ein etwa 90-minütiges Platzkonzert. Das Publikum bekam weihnachtliche Traditionsweisen und internationale Weihnachtsklänge zu Gehör. Selbstverständlich gab es Heißgetränke zwischendurch, so dass niemand seinen Ansatz einbüßen oder Frostschäden erdulden musste.


(Klicken für größere Versionen)


Zwischenzeitlich fand auch der letzte Übungsabend für dieses Jahr statt. Hier schloss sich nach einem eher abgespecktem musikalischen Teil ein gemeinsames Pizzaessen an, wobei kurze Rückschau auf 2018 gehalten wurde.

Nun wünschen wir allen Freunden und Lesern frohe Festtage und einen guten Rutsch in das kommende Jahr.
Der erste Übungsabend des Musikvereins findet am Mittwoch, dem 9. Januar wie gewohnt bei Marock statt.
 
Weihnachtlicher Ausflug nach Hannovervom 11.12.2018 von Marc
Am Samstag des 2. Adventswochenendes hat die Jugend des Musikvereins seine Weihnachtsfeier in einem Escape Room verbracht.
Mit 13 Leuten ging es am Bahnhof Völksen in den Zug mit Kurs Richtung Landeshauptstadt.
Alle waren in guter Stimmung und gespannt auf die Rätsel, die es zu lösen galt.
Nach der Ankunft in Hannover ging es zunächst auf den Weihnachtsmarkt. Hier gab es erste Gelegenheit, sich zu stärken.
Im Escape Room angekommen, fiel auch kurze Zeit später der Startschuss.

Es wurden zwei Gruppen gebildet, welche parallel in zwei Räumen Rätsel lösen mussten um den entscheidenden Schlüssel zu finden, welcher später den Weg zurück ins Freie ebnete.
Beide Gruppen waren erfolgreich und hatten viel Spaß beim gemeinsamen Rätseln. Zur Zeitüberbrückung konnte man unter anderem Tischfußball spielen, was ebenfalls für Begeisterung gesorgt hat.


(Klicken für größere Version)


Im Anschluss gab es noch einen kleinen Umtrunk, bevor es wieder in Richtung Heimat ging.
Damit ging eine tolle Weihnachtsfeier zu Ende und wir freuen uns schon auf die nächste Aktion mit der Jugendgruppe.
 

<< zurück | start | weiter >>

 

Adminbereich